STEINKLANG StartseiteDidgeridoos

Korkenzieher-Didge     Reise-Slide-Didge     Infos und Spielweise


 

Korkenzieher-Didge


Korkenzieher-Didge - Copyright STEINKLANG

Ein Didge das aussieht wie eine Skulptur oder ein Kunstobjekt! Klanglich machte es jedoch einiges her, der Grundton hat ordentlich Druck und lässt die Gegenstände im Raum vibrieren, die Obertöne lassen sich leicht modulieren. Das liegt natürlich auch an der Form des Rohres, das einen gleichmäßigen Konus aufweist. Gefertigt ist dieses Didge aus Glasfiber, ein sehr hartes und dennoch leichtes Material. Das Mundstück hat eine Öffnung von ca. 26-30 mm und kann natürlich auch mit einem selbst gefertigten Mundstück aus Bienenwachs an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.
Der Grundton liegt bei DIS /a440 Hz

Weiter unten finden Sie grundsätzliche Infos über Didgeridoos. Auf der Bücher- und DVD-Seite finden Sie Lehrwerke zum Erlernen des Didgeridoos, z.B. Buch+CD ‘Traumzeit’ + DVD ‘Didgeridoo Lernen’


Art.Nr. DI-K-KZ
Material: Glasfiber, Länge ca. 70cm, Gesamt-
Ø ca. 18cm, Bell unten ca. 12cm, Gewicht ca. 1 Kg

Sonderpreis: 119,00 EUR Artikel in den Warenkorb legen
(statt regulär 136,- EUR)
Preis incl. MwSt. zzgl. Versandkosten
 
AGB   Warenkorb anschauenKorkenzieher-Didge von unten - Copyright STEINKLANG

Abbildungen unverbindlich! Die Oberfläche kann von seidenmatt bis glänzend variieren!


 

 

Reise-Slide-Didge

Reise-Slide-Didge - Copyright STEINKLANG
Reise-Slide-Didge in nicht ganz eingeschobenem
Zustand. Bemalung unverbindlich!

 

Dieses robuste Kunststoff-Didge ist einfach verarbeitet, besticht jedoch durch einen sehr satten und raumfüllenden Klang. Durch die abgestufte Vergrößerung des Rohrdurchmessers ergibt sich über die gesamte Länge ein Konus, der sich positiv auf Klang, Gegendruck und Spielbarkeit auswirkt.

Das Didge besteht aus 4 Teilen, die sich teleskopartig ineinader schieben lassen. Hierdurch ist es sehr reisefreudig, zudem lässt sich die Höhe des Grundtones in einem weiten Bereich stufenlos einstellen (auch während dem Spielen). Komplett ausgezogen weist es eine imposante Länge von 190cm auf, zusammen geschoben ist es nur 63cm kurz. Die Teile sind sind mit einer Auszugssperre versehen, damit sie sich nicht voneinader lösen können. Um Dichtigkeit zu gewährleisten, gibt es zusätzlich drei Manschetten aus Stoff, deren Festigkeit sich mit einer einstellbaren Schnur verändern lässt (Perlen am Ende).

Das Mundstück besteht aus einer Gummimanschette mit einer Einblasöffnung von ca. 30mm, die zwar angeklebt ist, sich jedoch auch entfernen lässt - so kann der routinierte Didge-Spieler sich auch ein traditionelles, selbst geformtes Mundstück aus Bienenwachs anbringen.

Der Schalltrichter am unteren Ende hat eine Öffnung von 11cm. Das Unterteil ist mit unterschiedlichen Motiven in ‘Dotpainting’-Technik bemalt. Der tiefste Ton in voll ausgezogenem Zustand liegt ca. bei H1 (Subkontra Oktave). Durch das Zusammenschieben kann in ein Tonhöhenbereich von etwa einer Oktave abgedeckt werden. Geübte Spieler kommen nochmal eine weitere Quinte höher bis G2, allerdings nimmt der Gegendruck und damit die Spielbarkeit bei zunehmender Verkürzung ab.
Dieses Didge wird zusammen mit einer exakt passenden Tasche aus Nylongewebe geliefert!

Weiter unten finden Sie grundsätzliche Infos über Didgeridoos. Auf der Bücher- und DVD-Seite finden Sie Lehrwerke zum Erlernen des Didgeridoos, z.B. Buch+CD ‘Traumzeit’ + DVD ‘Didgeridoo Lernen’
 

Art.Nr. DI-K-RSHB
Material: Kunststoff,
Ø Mundstück 30mm, Ø Schalltrichter ca. 11cm, Länge: 63-190cm, Tonhöhe H1-G2, Gewicht ca. 1,56 Kg, incl. Tasche aus Nylon mit Reissverschluss!

Preis: 79,00 EUR Artikel in den Warenkorb legen
Preis incl. MwSt. zzgl. Versandkosten
 
AGB   Warenkorb anschauen


 

 

Infos über Didgeridoos


Digeridoos sind urprünglich Ritualinstrumente der Aborigines, den Ureinwohnern von Australien. Traditionell werden sie dort aus einem von Termiten ausgehölten Stamm Eukalyptusholz hergestellt. Die Tonerzeugung funktioniert ähnlich wie bei Blechblasinstrumenten, nur werden die Lippen nicht angespannt, sondern relativ locker gelassen, damit nur der tiefe Grundton erklingt.
 
Wesentlich beim Didgeridoo ist die Anwendung der Zirkuläratmung, eine Blastechnik, bei der ein kontinuierlicher Luftstrom erzeugt wird, auch während der Einatmung. Hierdurch kann ein beliebig langer Dauerton erzeugt werden. Durch Kombination aus Veränderungen des Mundraumes, Atemtechnik und gleichzeitigem Einsatz der Stimme, kann der Klang manigfaltig variiert und rhythmisch akzentuiert werden.
 
Das Didgeridoo ist relativ leicht zu lernen, insbesondere wenn man noch nie eine Instrument dieser Art gespielt hat und eher spielerisch an die Sache herangeht. Blechbläser, die einen festen Ansatz gewohnt sind, tun sich damit oft viel schwerer.

 

So funktioniert die Zirkuläratmung
 
Während dem Blasen verschließt man für kurze Zeit den Mundraum mit der hinteren Zunge zum Rachenraum hin. Mit der im Mundraum behaltenen Restluft hält man den Ton für kurze Zeit aufrecht und atmet gleichzeitig schnell durch die Nase eine. Dann öffnet man wieder den Verschluss des Rachenraumes und bläst mit der Luft aus der Lunge weiter. Durch diesen ständig sich wiederholenden Vorgang kann der Klang beliebig lange aufrecht erhalten werden.
 
Auf der Bücher- und DVD-Seite finden Sie Lehrwerke zum Erlernen des Didgeridoos, z.B. Buch+CD ‘Traumzeit’ + DVD ‘Didgeridoo Lernen’


 


STEINKLANG Obertoninstrumente,  Inh. Peter Stein,  Vogelsangweg 36,  88348 Bad Saulgau/Germany
fon: +49 (0)7581-20075-25,  internet: www.steinklang.de
 

Start   A - Z   Accessoires   Blasinstrumente   Bücher   CDs   DVDs   Glocken   Gongs   Kalimbas   Klangschalen   Klangpyramiden   Klangspiele   Percussion   Planetenstimmgabeln   Saiteninstrumente   Sansulas   Shrutiboxen   Stimmgeräte   Trommeln   Wasserspringschalen   Waterphones   Zimbeln   News   Angebote   Infoseite   Impressum   AGB   Versandkosten   Preisliste PDF   Kundenmeinungen   Unser Geschäft   Zur Person   Links