STEINKLANG StartseiteJapanische Klangschalen

 
Dharma    Shomyo    Zen    Tang    Nara    Inkin    Lederschlegel    Rotlackschlegel    Ebenholzschlegel    Ersatzkissen
 


Japanische Klangschale 'Zen' auf Schachtel - Copyright STEINKLANG
 

 

Rin-Schalen oder auch Dobachi genannt, werden in Japan auch heute noch in der spirituellen Praxis verwendet. In ihrer perfekten harmonischen Form, der feinen Oberfläche und ihrem reinen und klaren Klang, entsprechen sie in jeder Hinsicht der typischen japanischen Ästhetik. Das reicht hin bis zur Verpackung, die bei den höherwertigen Schalen aus einer Schachtel besteht, die sorgfältig mit Schmuckpapier beklebt und mit einem japanischen Etikett versehen ist.

Die Schalen werden nicht durch Treiben mit dem Hammer hergestellt, sondern an Drehmaschinen aus dem vollen Material herausgedreht. Je nach Qualität wird eine andere Legierungen verwendet. Klangbestimmend ist auch die Form, die Wandstärke und die Güte der Nachbehandlung. Alle Rin-Schalen sind sehr leicht anreibbar, auch die kleinen Modelle. Selbst mit einem nackten Holzschlegel entstehen dabei kaum unangenehme Nebengeräusche. Ab dem Modell Shomyo ist am Schalenboden das Signum des Herstellers eingeprägt.

 
Wichtige Infos!
 

Schlegel: bei den Schalen ist nur eine kleiner harter Holzschlegel dabei, der einen schrillen hohen Klang erzeugt. Daher empfehlen wir unbedingt die Anschaffung eines passenden Lederschlegels zur Erzeugung eines weichen Klanges - siehe unten!

Kissen: alle Schalen werden mit einem passenden Spezialkissen aus Brokatstoff geliefert. Die Auswahl der Kissenfarbe zu den Schalen ist zufällig.

Sortierung: die Schalen sind von oben nach unten nach Qualität und Preis sortiert. Die Abbildungen zeigen das jeweilige Modell im Durchmesser von etwa 90 mm

Grössen: die Angaben bezeichnen den äusseren Durchmesser der Schale am oberen Rand.

 

Nachklangdauer: je grösser die Schale ist, desto länger ist der Nachklang, unabhängig von der Preisklasse. Sie beträgt bei den kleinsten Schalen ca. 1 Min., bei den grössten (z.B. Dharma 181mm) bis zu 4 Min.!

Tonhöhe: je grösser die Schale, desto tiefer ist der Grundton. Schalen mit bestimmten Tonhöhen oder mit Planetentönen finden Sie auf den Seiten
Klangschalen mit Planetentönen
und
Klangschalen auf a/440 Hz

Wirkung: während
tibetische Klangschalen eher mystisch, geheimnisvoll und tief klingen, erzeugen japanische Schalen einen hellen und klaren Ton der aufrichtet, wach macht und zentrierend wirkt. Der helle Klang ist auch großen Räumen sehr tragfähig, also von weither hörbar und damit sehr gut als Klangsignal einsetzbar.

 

 
Dharma



Japanische Klangschale 'Dharma' - Copyright STEINKLANG

Die ‘Dharma’ ist unsere beliebteste Rin-Schale, denn sie zeichnet sich durch ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.
Der Klang zeigt sich wie die äussere Form - weit und offen. Durch etwas dünnere Wandung ist der Grundton relativ tief, jedoch nicht ganz so tragfähig wie bei den schweren und dickwandigen Schalen.
Besonders eindrucksvoll sind die großen ‘Dharmas’, sie haben einen besonders sphärischen und schwebenden Klang, der extrem lange nachklingt.
 
 

Art.Nr.

Ø

Preise in EUR incl. MwSt. zzgl. Versandkosten

JK-DH-069

69 mm

36,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-DH-078

78 mm

41,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-DH-087

87 mm

49,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-DH-092

92 mm

53,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-DH-097

97 mm

63,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-DH-107

107 mm

68,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-DH-119

119 mm

96,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-DH-134

134 mm

126,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-DH-153

153 mm

148,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-DH-181

181 mm

259,00  Artikel in den Warenkorb legen

alle Preise incl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preise incl. Kissen und kleinem harten Holzschlegel. Ein weicher Lederschlegel ist unbedingt empfehlenswert, siehe unten!

AGB   Warenkorb anschauen


 
 

 
Shomyo



Japanische Klangschale 'Shomyo' - Copyright STEINKLANG

Shomyo hat eine leicht bauchige Form und ist in einer mittleren Wandstärke ausgeführt. Sehr schön wirkt die Zierrille am oberen Rand. Der Klang ist etwas intimer und weicher, wie bei der Dharma. Eine preiswerte Schale, die schon etwas vom Flair der hochwertigen Schalen durchklingen lässt. Sehr langer Nachklang!
 
 

Art.Nr.

Ø

Preise in EUR incl. MwSt. zzgl. Versandkosten

JK-SM-073

73 mm

55,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-SM-079

79 mm

64,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-SM-090

90 mm

84,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-SM-097

97 mm

102,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-SM-107

107 mm

127,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-SM-120

120 mm

156,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-SM-138

138 mm

198,00  Artikel in den Warenkorb legen

alle Preise incl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preise incl. Kissen und kleinem harten Holzschlegel. Ein weicher Lederschlegel ist unbedingt empfehlenswert, siehe unten!

AGB   Warenkorb anschauen


 
 

 
Zen



Jap. Klangschale 'Zen' - Copyright STEINKLANG

Die ‘Zen’ gehört zu den dickwandigen und schweren Schalen. Hierdurch hat sie einen etwas höherer Grundton, der dafür allerdings sehr tragfähig ist und ein hohes Energiepotential aufweist. Die Form zeigt eine fast senkrechte Wandung, die sich nach oben nur ganz leicht verengt. Eine sehr beliebte Schale!
 
 

Art.Nr.

Ø

Preise in EUR incl. MwSt. zzgl. Versandkosten

JK-ZE-074

74 mm

57,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-ZE-081

81 mm

66,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-ZE-084

84 mm

73,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-ZE-097

97 mm

104,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-ZE-108

108 mm

129,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-ZE-121

121 mm

166,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-ZE-138

138 mm

209,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-ZE-150

150 mm

264,00  Artikel in den Warenkorb legen

alle Preise incl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preise incl. Kissen und kleinem harten Holzschlegel. Ein weicher Lederschlegel ist unbedingt empfehlenswert, siehe unten!

AGB   Warenkorb anschauen


 
 

 
Tang



Japanische Klangschale 'Tang' - Copyright STEINKLANG

Die ‘Tang’ ist eine besonders hochwertige und schwere Schale, die sich auch hervorragend anreiben lässt. Sie stellt die Urform der Tempelglocke dar (= Dobachi), wie Sie seit Jahrhunderten in der Zen-Meditation eingesetzt wird - dort gerne im Ensemble mit einem Tempelblock (ein preisgünstiger Nachbau der ‘Tang’ ist übrigens unsere Tempelglocke aus Taiwan.
 
Die ‘Tang’ wird in traditioneller Weise in Form gegossen, mit einem seidenmatten Lack geschwärzt und innen vollständig und aussen am Rand abgedreht. Der Rand ist deutlich nach innen verdickt und die Aussenwand ist teilweise roh belassen.
 
Der Klang ist ungewöhnlich kräftig, raumfüllend, und klar, mit einem wunderbar farbigen Timbre. Unser absoluter Liebling! Bereits die 240mm-Schale hat ein sagenhaftes Gewicht von über 3kg und die größte Schale mit 300mm bringt fast 6kg auf die Waage. Wegen den größeren Dimensionen sind diese Schalen nicht in einer Schmuckschachtel, sondern in einem schlichten Karton verpackt.
 
 


Art.Nr.

Ø

Preise in EUR incl. MwSt. zzgl. Versandkosten

JK-TN-095

95 mm

109,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-TN-108

108 mm

122,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-TN-120

120 mm

162,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-TN-134

134 mm

193,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-TN-153

153 mm

244,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-TN-164

164 mm

295,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-TN-176

176 mm

339,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-TN-210

210 mm

466,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-TN-240

240 mm

653,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-TN-270

270 mm

998,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-TN-300

300 mm

1.198,00  Artikel in den Warenkorb legen

alle Preise incl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preise incl. Kissen. Ein weicher Lederschlegel ist unbedingt empfehlenswert, siehe unten!

AGB   Warenkorb anschauen


 
 

 
Nara



Jap. Klangschale 'Nara' - Copyright STEINKLANG

Das Modell ‘Nara’ zählt zu den Hig-End-Klangschalen. Sie hat einen besonders weichen und runden Klang und zeigt einen starken Grundton. Etwas ganz besonderes ist auch die äussere Ausführung - die Oberfläche ist spiegelglatt und glänzt in einem metallischen Antrazit, welches mit dem Schimmer eines Hämatits vergleichbar ist. Ein sehr edles und wertvolles Stück!
 
 


Art.Nr.

Ø

Preise in EUR incl. MwSt. zzgl. Versandkosten

JK-NA-078

78 mm

111,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-NA-090

90 mm

144,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-NA-108

108 mm

199,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-NA-120

120 mm

259,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-NA-138

138 mm

337,00  Artikel in den Warenkorb legen

JK-NA-150

150 mm

449,00  Artikel in den Warenkorb legen

alle Preise incl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preise incl. Kissen und kleinem harten Holzschlegel. Ein weicher Lederschlegel ist unbedingt empfehlenswert, siehe unten!

AGB   Warenkorb anschauen


 
 

 
Inkin


Inkin orig. japanisch - Copyright STEINKLANG
Wichtiger Hinweis:
Der relativ hohe Preis, der durch die spezielle Schale begründet ist, wird vielleicht den einen oder anderen auf die Idee bringen, sich aus einer kleinen japanischen Schale ein Inkin selbst zu basteln. Den ‘echten’ Inkin-Klang wird man hiermit jedoch nicht erreichen! Normale japanische Rin-Schalen erzeugen beim klassischen Anschlag mit einem Matallstab aufrund ihrer dünneren Wandstärke und dem fehlenden Wulst unharmonische Obertöne, auch fehlt es den Rin-Schalen bei dieser Anschlagart an Trag- und Durchsetzungsfähigkeit in einem großen Raum. Nach oben ausladende Schalen, wie sie bei billigen Inkins oft montiert werden, sind völlig ungeeignet.
 

Das ‘Inkin’ wird speziell in der Zen-Meditation eingesetzt. Die Schale wird im Stehen gespielt. Durch den besonders geformten Griff kann kann das Inkin bei Verbeugungen mit zu Gassho gefalteten Händen in der Hand behalten werden. Als Schlegel dient ein Metallstab, der den typischen durchdringenden hohen Klang erzeugt. Der Stab ist durch eine Schnur mit dem Griff verbunden und kann somit nicht verloren gehen oder herunterfallen.

Original jap. INKIN 60mm Detail - Copyright STEINKLANG
Detail japanisches Inkin

Unser original japanisches INKIN hat eine Gesamtlänge von ca. 20cm. Die extrem dickwandige Schale Ø 60mm ist besonders hochwertig und wurde eigens für Inkins hergestellt. Arttypisch hat sie einen dicken und nach außen abstehenden Rand. Der Rand stabilisiert den Klang und erleichtert gleichzeitig den Anschlag, der genau dort auch plaziert werden sollte (mit senkrecht gehaltenem Stab). Die Schale hat einen sehr hohen Ton im Bereich von etwa a’’’. Abweichend von der Abbildung, ist die Schale inzwischen nicht spiegelblank, sondern seidenmatt glänzend.

Art.Nr.

Länge /Ø

Preise in EUR incl. MwSt. zzgl. Versandkosten

INK-J60

200/60 mm


169,00  Artikel in den Warenkorb legen

Preis incl. MwSt. zzgl. Versandkosten
AGB   Warenkorb anschauen

 

 
Lederschlegel


Alle japanischen Klangschalen werden mit diesem einfachen Holzschlegel ausgeliefert, der jedoch aufgrund der fehlenden Dämpfung einen harten und sehr schrillen Klang erzeugt (Länge ca. 13,5cm, leichtes Holz, schwarz gebeitzt). Es handelt sich um eine einfache Beigabe, die nur für die kleinsten Schalen (69-78mm) als einziger Schlegel akzeptierbar ist:

Holzschlegel für japanische Klangschalen - Copyright STEINKLANG
Für einen weichen Klang empfehlen wir Ihnen unbedingt die Anschaffung eines Lederschlegels, der einen viel angenehmeren Klang mit einem starken Grundton erzeugt!
Weiter unten finden Sie die Ebenholzschlegel mit Brokatstoff., die ebenfalls einen relativ harten Anschlag haben.
 
 

 
Unsere preiswerten Lederschlegel aus indischer Fertigung erzeugen einen etwas volleren Klang, als die klassichen Rotlackschlegel mit Lederbelag (weiter unten) , da sie aus schwererem Holz gedrechselt sind:
Lederschlegel K2A für japanische Klangschalen - Copyright STEINKLANG
Lederschlegel SLL-K2A
Abbildung unverbindlich, da der Hersteller häufig die Holzsorte ändert (hell/dunkel) und/oder die Farbe des Leders (schwarz, braun, rot).
Der größere Schlegel SLL-R1 (ohne Abb.) ist stabförmig (Griff hat den gleichen Durchmesser wie der belederte Teil).
 

Art.Nr.

für japanische
Schalen Ø (mm)

Länge x Ø ca.cm

Preise in EUR incl. MwSt. zzgl. Versandkosten

SLL-K2A
(Abbildung)

87-119

15 x 2,1

3,90  Artikel in den Warenkorb legen

SLL-R1
(ohne Abbildung)

108-150

19 x 2,6

4,90  Artikel in den Warenkorb legen

alle Preise incl. MwSt. zzgl. Versandkosten
AGB   Warenkorb anschauen


 
 

 
Rotlack-Schlegel



Rotlackschlegel für japanische  Klangschalen - Copyright STEINKLANG


 
 


Ein traditioneller Schlegel aus Japan, der sich sich sowohl für die japanischen Schalen, als auch für die Tempelglocken einsetzen lässt. Der Griff ist formschön aus Holz gedrechselt und nach traditioneller Art rot lackiert. Das Schlagstück ist mit relativ dünnerem weißen Leder belegt und erzeugt einen etwas härteren Klang mit dominierenden Obertönen, was dem japanischen Klangideal für die Zenmeditation entspricht. Anreiben ist möglich, jedoch muss man einen leichten Wulst in Kauf nehmen, da das Leder überlappend befestigt ist. Dieser Schlegel empfiehlt sich, wenn Sie auf eine stilechte Optik und den klassischen japanischen Zen-Klang wert legen.
 

Art.Nr.

für Schalen Ø (mm)

Länge x Ø ca.cm
Gewicht ca.

Preise in EUR incl. MwSt. zzgl. Versandkosten

SLRO-04

 69 - 72

13 x 1,6
12gr

15,00  Artikel in den Warenkorb legen

SLRO-05

73 - 87

15 x 2,0
19,5gr

17,00  Artikel in den Warenkorb legen

SLRO-06

88 - 133

18 x 2,2
32gr

22,00  Artikel in den Warenkorb legen

SLRO-07

134 - 153

21 x 2,6
50gr

31,00  Artikel in den Warenkorb legen

SLRO-08

154 - 175

24,5 x 3,1
64gr

40,00  Artikel in den Warenkorb legen

SLRO-09

176 - 210

27,5 x 3,3
94gr

65,00  Artikel in den Warenkorb legen

SLRO-10

211 - 240

30,5 x 3,5
162gr

79,00  Artikel in den Warenkorb legen

SLRO-11

241 - 280

33,5 x 4,0
175gr

93,00  Artikel in den Warenkorb legen

SLRO-12

281 - 320

36,5 x 4,3
220gr

108,00  Artikel in den Warenkorb legen

weiter Grössen sind auf Anfrage verfügbar!

alle Preise incl. MwSt. zzgl. Versandkosten
AGB   Warenkorb anschauen



 
 

 
Ebenholz-Schlegel


Ebenholzschlegel für japanische Klangschalen - Copyright STEINKLANG


 

Wenn Sie auf eine stilechte Optik Wert legen, kommen diese original japanischen Schlegel vielleicht in Frage. Sie erzeugen einen relativ harten Anschlag, der besonders die hellen Obertöne heraus bringt und für westliche Ohren daher eher etwas schrill klingt - Japaner wünschen jedoch genau dieser Klang.
 
Diese Schlegel sind aus echtem Ebenholz gedrechselt und sehr fein geschliffen. Die Holzfarbe ist tiefbraun bis schwarz und das Gewicht relativ hoch. Belegt sind sie mit einer dünnen Lage Brokatstoff, der relativ stabil ist und sicher viele Schläge ohne Blessuren aushalten wird.
 
Die Farben des Brokatstoffes sind unverbindlich - wir liefern unsortiert nach Lagerstand.
 

Art.Nr.

für Schalen Ø (mm)

Länge x Dicke ca.(cm)

Preise in EUR incl. MwSt. zzgl. Versandkosten

SLES-12

69 - 79

12 x 1,3

9,00  Artikel in den Warenkorb legen

SLES-15

81 - 120

15 x 1,5

11,00  Artikel in den Warenkorb legen

SLES-18

121 - 180

18 x 1,7

13,00  Artikel in den Warenkorb legen

alle Preise incl. MwSt. zzgl. Versandkosten
AGB   Warenkorb anschauen


 
 

 
Kissen als Ersatz



Kissen für japanische Klangschalen - Copyright STEINKLANG

Alle japanischen Schalen liefern wir mit diesem Kissen in der passenden Grösse aus!
 
Als Ersatzteil  sind sie hier auch einzeln erhältlich, jedoch haben wir immer nur kleine Mengen vorrätig, da bei jeder japanischen Schale ja bereits ein Kissen dabei ist. Gut eignen sie sich als Zubehör für die indische Klangschale “Zen”, die den japanischen Schalen in der Form sehr ähnlich ist. Für tibetische Schalen sind nepalesischen Kissen aus funktionellen Gründen wesentlich besser geeignet.
 
Die Kisssen sind aufwändig aus Baumwoll- und Brokatstoff genäht und mit Kapok befüllt. Im Gegensatz zu anderen, vollständig aus Brokatstoff gefertigten Kissen, bieten unsere Kissen mit einer Standfläche aus Baumwolle für die Schale einen besseren Halt beim Spielen.
 
Farbwünsche werden unter Vorbehalt berücksichtigt, ansonsten liefern wir unsortiert nach Lagerbestand. Verfügbar sind nur die Kombinationen rot-lila, rot-grün und lila-weiss - letztere ist jedoch nur bis zur Grösse von 150mm verfügbar!
 


Art.Nr.

Ø ca.(mm)

für Schalen (mm)

Preise in EUR incl. MwSt. zzgl. Versandkosten

KI-JA-060

60

50 -59

7,00 Artikel in den Warenkorb legen

KI-JA-070

70

60 -69

10,00 Artikel in den Warenkorb legen

KI-JA-080

80

70 -79

10,50 Artikel in den Warenkorb legen

KI-JA-090

90

80 -87

11,00 Artikel in den Warenkorb legen

KI-JA-095

95

88 -90

12,00 Artikel in den Warenkorb legen

KI-JA-105

105

91 -95

13,00 Artikel in den Warenkorb legen

KI-JA-115

115

96 -108

14,00 Artikel in den Warenkorb legen

KI-JA-125

125

109 -115

14,50 Artikel in den Warenkorb legen

KI-JA-135

135

116 -125

16,50 Artikel in den Warenkorb legen

KI-JA-150

150

126 -140

18,00 Artikel in den Warenkorb legen

KI-JA-180

180

141 -165

23,00 Artikel in den Warenkorb legen

KI-JA-210

210

166 -195

30,00 Artikel in den Warenkorb legen

KI-JA-240

240

196 -220

40,00 Artikel in den Warenkorb legen

KI-JA-270

270

221 -240

49,00 Artikel in den Warenkorb legen

KI-JA-300

300

241 -270

59,00 Artikel in den Warenkorb legen

weitere Grössen sind auf Anfrage lieferbar!

alle Preise incl. MwSt. zzgl. Versandkosten
AGB   Warenkorb anschauen


 
 


STEINKLANG Obertoninstrumente,  Inh. Peter Stein,  Vogelsangweg 36,  88348 Bad Saulgau/Germany
fon: +49 (0)7581-20075-25,  internet: www.steinklang.de
 

Start   A - Z   Accessoires   Blasinstrumente   Bücher   CDs   DVDs   Glocken   Gongs   Kalimbas   Klangschalen   Klangpyramiden   Klangspiele   Percussion   Planetenstimmgabeln   Saiteninstrumente   Sansulas   Shrutiboxen   Stimmgeräte   Trommeln   Wasserspringschalen   Waterphones   Zimbeln   News   Angebote   Infoseite   Impressum   AGB   Versandkosten   Preisliste PDF   Kundenmeinungen   Unser Geschäft   Zur Person   Links